Auf der Make Munich 2016 habe ich am Stand von fab4U.de schöne große (6 x 6cm) und auch lichtstarke 8×8 LED Matrix Displays mit Ansteuerung über eine einfache SPI-artige Schnittstelle gesehen. Jetzt habe ich einige dieser Blöcke bestellt und möchte damit mit einem Arduino eine eigene Variante der digitalen Sanduhr bauen, die auf der Website des Herstellers vorgestellt wird.

Hier ist das erste Video zu den Displays:

Die Links zum Thema:

  • Produktseite des Herstellers – für Bestellungen einfach an die auf der Website links angegebene Adresse mailen, der Hersteller meldet sich dann mit einer Bankverbindung. Ein PixBlock kostet derzeit 16€ (ab 3 Stk 15€) plus Versandkosten.
  • PixBlock Arduino Library auf Github
  • „Bits of Time“ – Sanduhr-Projekt von fab4U mit PixBlock Displays und On-Board ATtiny Controller

Fragen und Anregungen bitte einfach in die Kommentare schreiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.