Zortrax, Hersteller von 3D-Druckern aus Polen, erhielt nach der erfolgreich absolvierten Kickstarter-Kampagne einen Großauftrag des PC-Herstellers Dell. Dabei geht es um keine geringe Stückzahl, orderte Dell doch gleich 5000(!) 3D-Drucker, die zukünftig in den asiatischen Büros von Dell Verwendung finden sollen.

Zortrax M200 3D printerZortrax wurde 2013 durch eine Kickstarter-Kampagne bekannt, in deren Rahmen ab September 2013 die ersten Geräte an Kunden ausgeliefert wurden.

Rafał Tomasiak, CEO von Zortrax, erklärt in einem Interview mit Techcrunch, dass Dell schon während der Kickstarter-Kampagne Kontakt mit seinem Unternehmen Kontakt aufgenommen hatte, Zortrax aber noch nicht in der Lage war, zu diesem Zeitpunkt eine so große Stückzahl zu liefern.

Im Online-Shop von Zortrax wird der Zortrax M200 3D Printer ab US$ 1899,- angeboten.

Weitere Links:
Dell orders 5,000 3D printers from Zortrax (3ders.org)
Polish 3D Printer Zortrax Sells 5,000 Units To Dell (TechCrunch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.