Vor etwa einem halben Jahr habe – schlecht vorbereitet – für einen anderen Kanal ein Arduino Unboxing-Video gemacht. Leider hatten sich damals einige Fehler eingeschlichen bzw. habe ich manches einfach nicht gewusst.

In den letzten Tagen habe ich einen neuen Versuch gestartet und ein weiteres Arduino Starter Kit vor laufender Kamera ausgepackt. Ideal für alle, die vielleicht mit der Anschaffung eines Starter Kits spekulieren, sich aber bisher nicht getraut haben.

Arduino Starter Kit Unboxing, Version 2.0:

3 thoughts on “Arduino Starter Kit – Ausgepackt und vorgestellt

  • Pingback: Vertikalplotter im Selbstbau – Teil 2 – Software und Workflow | Makerblog.at

  • 28. Februar 2015 um 19:45
    Permalink

    Hi,
    danke für das gut gemachte Video, ich bin neu auf diesen gebiet, und ich bin zufällig auf deine Seite gekommen, hab mir jetzt alle deine Video’s angesehen und ich bin begeistert.

    Werde mir jetzt auch das Arduino Starter Kit besorgen und mal klein anfangen, vl. hast Du ja noch Tipps die beachten sollte.

    Mach weiter so…

    lg. Patrik

    Antworten
  • 21. November 2015 um 14:24
    Permalink

    Ich hab selten ein so gut gemachtes Video gesehen, wo vor allem auch die Sprache stimmt. Hochachtung! Ich werde auch die anderen Anleitungen usw. „konsumieren“ und hoffe, nein – ich bin sicher –, dadurch gescheiter zu werden. Danke für deine Mühe.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.